Datum: 07.12.2019 um 20:44
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 2 Stunden 46 Minuten
Einsatzart: B 3 Person – Zimmer (Person in Gefahr)
Einsatzort: Loppenhausen
Fahrzeuge: Florian Kirchheim 11/1, Florian Kirchheim 41/1
Weitere Kräfte: CH Regensburg, Florian Bedernau 47/1, Florian Breitenbrunn 48/1, Florian Krumbach 1/10/1, Florian Krumbach 1/30/1, Florian Krumbach 1/40/2, Florian Loppenhausen 47/1, Florian Niederraunau 14/1, Florian Niederraunau 43/1, Florian Pfaffenhausen 40/1, Florian Pfaffenhausen 43/1, Polizei Mindelheim, RK Babenhausen 71/1, RK Krumbach 71/1, RK Mindelheim 76/2, RK Neu-Ulm 7, RT Kirchheim 71/1


Einsatzbericht:

Die ILS Donau-Iller alarmierte uns gemeinsamen mit den unten aufgeführten Feuerwehren nach Loppenhausen zu einem Zimmerbrand mit Personen in Gefahr. Vor Ort bestätigte sich die Lage als ein ausgedehnter Wohnungsbrand. Dieser wurde durch mehrere Trupps unter Atemschutz bekämpft. Wir unterstützten die Einsatzleitung in der Dokumentation, Kommunikation und mit einer Lagekarte.

Kategorien: