Jahreshauptversammlung 2021 der Freiwilligen Feuerwehr Kirchheim

Unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona Regeln wurde durch die Vorstände ordnungsgemäß und fristgerecht zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Berichte des Vorstandes sowie des Kommandanten, Neuwahlen sowie die Grußworte des zuständigen Kreisbrandmeisters und der 1. Bürgermeisterin. Im Jahresbericht des 1. Vorstands Simon Schütz aus dem Weiterlesen…

Kinderferienprogramm 2021

Am Freitag den 20. August fand das Kinderferienprogramm welches durch den Kreisjugendring organisiert wurde statt. Wir bereiteten mehrere Stationen, wo sich die Kinder mit den Gerätschaften vertraut machen konnten, vor.Unter anderem konnten verschieden Strahlrohre ausprobiert, Schläuche zielgenau ausgerollt und ein Feuer mittels Feuerlöscher und Kübelspritze gelöscht werden. Unsere Fahrzeuge konnten Weiterlesen…

Aktueller Stand – Beschaffung HLF 20

Letztes Jahr wurde durch den Marktrat der Gemeinde Kirchheim die Ersatzbeschaffung unseres Hilfeleistungslöschfahrzeug beschlossen. Seit kurzem ist das Fahrgestell fertiggestellt und wurde vom Daimler WERK zur weiteren Bearbeitung der Firma F&B überstellt. Hier werden verschiedene Umbaumaßnahmen durchgeführt (z.B. Montage der Schleuderketten) nach ca. 2-3 Wochen geht das Fahrzeug weiter zur Weiterlesen…

Sommerübung ohne Einschränkungen

Nach langer Zeit mit wenigen Übungen und vielen Einschränkungen konnte endlich wieder eine Übung mit mehr als nur 6 Personen stattfinden. Am 7.6.2021 konnte noch in kleinen Gruppen die Grundlagen der Wohnungsöffnung und der erweiterten Technischen Hilfeleistung aufgefrischt werden. Gestern am 14.6.2021 wurde die Wasserentnahme am offenen Gewässer geübt und Weiterlesen…

Verkauft HLF 16/12

Nach 10 Jahren ist es leider soweit, unser HLF 16/12, dass uns jahrelang gute Dienste geleistet hat, wird verkauft. Eigentlich hätte es noch bis zur Indienststellung des neuen HLF 20 (2022) seinen Dienst erfüllen sollen.Aber leider hat es nicht sollen sein. Bei der jährlichen Sicherheitsüberprüfung wurden einige Mängel festgestellt. Da Weiterlesen…

Vorsicht beim Betreten von Eisflächen / Wasserwacht-Bayern rund um die Uhr einsatzbereit für Eisrettung

Die kalten Temperaturen der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass sich auf vielen Seen in Bayern eine Eisschicht gebildet hat. Vielerorts sind Eisflächen nicht tragfähig, wodurch beim Betreten unmittelbare Lebensgefahr besteht. Aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen verliert ein ins Eis eingebrochener Mensch innerhalb kürzester Zeit das Bewusstsein und läuft Gefahr zu Weiterlesen…