Datum: 20.06.2021 um 20:35
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: B 4 – Bauernhof
Einsatzort: Immelstetten
Fahrzeuge: Florian Kirchheim 11/1
Weitere Kräfte: Florian Aichen 14/1, Florian Aichen 48/1, Florian Immelstetten 44/1, Florian Könghausen 44/1, Florian Markt Wald 43/1, Florian Markt Wald 48/1, Florian Mindelheim 10/1, Florian Mindelheim 21/1, Florian Mindelheim 40/1, Florian Mindelheim 58/1, Florian Obergessertshausen 44/1, Florian Oberneufnach 44/1, Florian Schwabmünchen 12/1, Florian Schwabmünchen 30/1, Florian Schwabmünchen 41/1, Florian Thannhausen 12/1, Florian Thannhausen 30/1, Florian Thannhausen 47/1, Florian Unterallgäu 1 KBR, Florian Unterallgäu 5/2 KBM Atemschutz, Kater Unterallgäu 12/3, Kater Unterallgäu 3/4 ÖEL, Polizei Bad Wörishofen


Einsatzbericht:

Die ILS Donau-Iller alarmierte uns gemeinsam mit mehreren Feuerwehren nach Immelstetten zu einem gemeldeten Bauernhofbrand.

Vor Ort wurde ein Brand im Heuballenlager festgestellt welcher durch die Anwesenden Feuerwehren sehr zügig gelöscht werden konnte.

Wir unterstützten die Einsatzleitung bei der Kommunikation und Dokumentation.

Kategorien: