Datum: 22.09.2021 um 13:59
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: THL 3 – VU 1 oder 2 PKW. Person eingeklemmt
Einsatzort: Könghausen
Fahrzeuge: Florian Kirchheim 11/1, Florian Kirchheim 20/1
Weitere Kräfte: Christoph 40, Florian Eppishausen 43/1, Florian Könghausen 44/1, Florian Langenneufnach 40/1, Florian Pfaffenhausen 40/1, RK Krumbach 71/1, RK Krumbach 76/1, RK Langenneufnach 71/1, RK Unterallgäu 7


Einsatzbericht:

Die ILS Donau-Iller alarmierte uns gemeinsam mit den Feuerwehren aus Könghausen, Eppishausen, Pfaffenhausen und Langenneufnach nach Könghausen an die Kreuzung Zusamstraße und Am Weiher zu einem Verkehrsunfall.

Wir trafen mit unserem Mehrzweckfahrzeug an der Einsatzstelle ein und sicherten die Unfallstelle gemeinsam mit der Feuerwehr Könghausen ab und versorgten den Patient bis zum eintreffen des Rettungsdienstes. Es war keine Person eingeklemmt.

Wir unterstützten den Einsatzleiter bei der Dokumentation und Kommunikation.

Kategorien: